Verbinding onderbroken. Opnieuw proberen...

Über uns

Unsere feinmechanische Werkstatt wurde 1997 gegründet – lernen Sie unser Team kennen!

Früher und heute

Henkjan van der Zouw kommt aus dem Flugzeugbau und hatte den Ehrgeiz, auf eigenen Füßen zu stehen. Diese Möglichkeit erhielt er von seinem früheren Arbeitgeber. 1997 war das Geburtsjahr der Feinmechanikwerkstatt ZME Fijnmechanisch Atelier. Was zunächst in einer Garage mit dem Zerspanen als Spezialgebiet und nur ein paar ersten Maschinen begann, sprengte schon nach zwei Jahren alle Ketten. Die Räumlichkeiten wurden zu klein, die Nachfrage stieg immer weiter an. Durch die Investition in weitere Maschinen für spezialisierte Arbeiten und den Umzug in neue Räumlichkeiten wurde ZME zu einem ernstzunehmenden Marktteilnehmer für die Fertigung komplexer feinmechanischer Teile.

Dies war auch die Geburtsstunde eines echten Familienunternehmens. Henkjan van der Zouw konnte sich stets auf die Unterstützung seiner Frau Rolenda verlassen, und auch Tochter Nikki begeistert sich für die Produktion. Das Wachstum, das ZME erlebt hat, ist vor allem dem unermüdlichen Einsatz und dem Fachverstand von Henkjan van der Zouw sowie der unnachlässigen Unterstützung seiner Frau zu verdanken, die vor allem in den Anfangsjahren auch selbst die Bedienung der Maschinen übernahm. Henkjan van der Zouw betätigt sich heute auch gerne als Lehrmeister für Praktikanten und andere Neulinge im Fach. Irgendwann soll Nikki van der Zouw den Betrieb ihres Eltern fortführen und weiter ausbauen. In der Kombination von Kundenkontakt, technischer Beratung und Umsetzung sucht sie stets auch nach eigenen Herausforderungen. Sie begleitet ihre Kunden während der Startphase und bei der Beurteilung von Zeichnungen, und sie berät sie über Möglichkeiten zur Produktoptimierung und Kostensenkung.

Unser Team

Lernen Sie unser Team kennen

Die Leidenschaft für die Präzisionsfertigung ist ihr von klein auf mitgegeben worden. Das bedeutet auch, dass die Tochter des Firmengründers die Fabrik bestens kennt und nicht nur im Bereich Technik genau weiß, wovon sie spricht. Ebenso gerne arbeitet sie gemeinsam mit dem Kunden an der Entwicklung und Optimierung.

Nikki van der Zouw

Managing Director

Fachtechnischen Herausforderungen stellt er sich fröhlich pfeifend. Die Optimierung der Fabrik, aber auch die Ausbildung von Lehrlingen, Praktikanten und Mitarbeitern, das ist seine Leidenschaft. Mit seinen gut 50 Jahren ist er für diese Aufgaben genau der richtige Mann.

Henkjan van der Zouw

Senior Engineer

Einen Familienbetrieb erweitern, das macht man nicht so nebenher. Luke van Ooijen ist vom Praktikanten zum Mitglied der Familie geworden. Seine Begeisterung für das Fach, seine selbständige Arbeitsweise und die Tatsache, dass er einfach nicht stillsitzen kann – all das sind Qualitäten, die für uns den Ausschlag gegeben haben.

Luke van Ooijen

Manufacturing Engineer

Die Frau des Firmengründers sorgt dafür, dass alles reibungslos abläuft. Sie kümmert sich um alles, was ansonsten liegen bleibt, in der Fabrik und auch privat. Ihre stille Kraft ist in einem Familienunternehmen absolut unverzichtbar, denn am Ende müssen wir alle an einem Strang ziehen.

Rolenda van der Zouw

General Engineer

Wij werken samen met: